Die bestmögliche
Lebensqualität
liegt uns am Herzen
Schulung

Tracheostoma und Absaugung

Ob Obstruktionen der oberen Atemwege, Vermeidung von Larynxschädigung durch Langzeitintubation oder eine zu erwartende Langzeitbeatmung – es gibt unterschiedliche Gründe für die Anlage eines Tracheostomas.

In jedem Fall gilt es, das Infektionsrisiko zu minimieren. Neben der spezifischen Pflege bedarf es daher einer sorgfältigen Produktauswahl, die präzise auf den Patienten abgestimmt wird.

Welche Art der Trachealkanüle für den Betroffenen geeignet ist, wird anhand der vorgefundenen anatomischen Gegebenheiten und der gewünschten Funktionskriterien
ermittelt.

Unsere Homecare-Mitarbeiter helfen Ihnen gern bei der Auswahl des idealen Versorgungskonzeptes und unterstützen Sie in Hinblick auf das professionelle Trachealkanülenmanagement.

Produkte zur Tracheostomieversorgung finden Sie bei uns: 03981/23770

 

Besuchen Sie unseren Co-med Shop für Praxisbedarf, Laborbedarf und Medizintechnik.