Ihr Partner
in Norddeutschland
Presse

Historie

Die Unternehmensgeschichte der provita arndt GmbH reicht über 20  Jahre  zurück.  Den Grundstein hierfür legte Geschäftsführer, Michael Arndt, 1990 mit der Gründung seines ersten medizintechnischen Unternehmens.

Hauptgeschäftsfelder waren zu dieser Zeit der Handel mit Medizinprodukten für den niedergelassenen Arzt, Rehatechnik  und der Betrieb eines Sanitätshauses.

1991 Aufnahme als Kommanditist in die Co-med GmbH und Co KG.
1994 Unter der damaligen Firmierung Sanitätshaus Neustrelitz versorgt das Unternehmen den ersten PEG-Patienten mit künstlicher Nahrung. Dieses Jahr steht wegweisend für den Beginn der Entwicklung des Unternehmens als Homecare-Dienstleister.
1995 Umzug der Sanitätshaus Neustrelitz GbR in die neu ausgebauten Räume, die jetzt auch über großzügige Werkstatträume für die Orthopädietechnik verfügen.
1998 Versorgung des ersten beatmeten Patienten in der Klinik mit anschließender Überleitung in die Häuslichkeit.
2000 Das Sanitätshaus Neustrelitz beschäftigt 10 Mitarbeiter.
2002 Nach einer Umstrukturierungen im Jahr 2002 erfolgte eine starke Fokussierung auf den Homecare- Bereich mit den Schwerpunkten Beatmung, künstliche Ernährung, Tracheostomie und Wundversorgung.
2004 Mit nunmehr über 20 Mitarbeitern zieht das Unternehmen im November 2004 in neue Räumlichkeiten im Gewerbegebiet von Neustrelitz und firmiert seitdem unter dem Namen - provita arndt GmbH -
2006 wird die provita arndt GmbH Mitglied der rehaVital, einem Verbund führender Gesundheitsfachbetriebe in Deutschland.
Heute Heute beschäftigt das Unternehmen über 100 Mitarbeiter. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf der ganzheitlichen Versorgung von Intensivpatienten im ambulanten Bereich.